Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.( Galileo Galilei)

 

  Lernen ist gelungen, wenn die Lernenden Ihre Handlungsfähigkeit erweitern konnten.

 

Dazu tragen wir bei

 

  • Durch fachlich und sozial kompetente Dozent*innen mit Praxisbezug zu den Inhalten
  • Durch das Aufgreifen individueller Fragestellungen

 

Lernen ist gelungen, wenn die Lernenden ihre Lust am Lernen (wieder-)entdecken

 

Dazu tragen wir bei

 

  • Durch einen Rahmen, der selbstbestimmtes Lernen ermöglicht
  • Durch Methodenviefalt
  • Durch fach- und beziehungsorientierte Lernortgestaltung

 

Lernen gelingt an sicheren Orten in positiver Lernatmosphäre.

 

Dazu tragen wir bei durch

 

  • Eine anregende Umgebung
  • Ein wertschätzendes Miteinander
  • Eine Begegnung auf Augenhöhe
  • Humor

 
 

Lernen gelingt mit motivierten Dozent*innen.

 

Dazu tragen wir bei durch

 

  • Eine partnerschaftliche und kooperative Betriebskultur
  • Eine Themen-  und Dozent*innen-Auswahl nach dem Prinzip: „in Dir muss brennen, was Du für andere entzünden willst“ ( Aurelius)